Newsletter im Browser ansehen

THEMEN

AKTUELLES // Veranstaltungen / Baugeschehen /

RÜCKBLICK //

DIVERSES // Design / Buchtipp / Links /

KALENDER // Klagenfurt / Spittal / Triest / Maribor / Wien /

WETTBEWERBE //

SPONSOREN //

FÖRDERER //

Das Team vom Architektur Haus Kärnten wünscht Ihnen ein  frohes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr 2013!

dermaurer

Das Team vom Architektur Haus Kärnten wünscht Ihnen ein
frohes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr 2013!

Für uns geht ein sehr erfolgreiches und spannendes Jahr zu Ende. Aber Erfolg stellt sich nicht von alleine ein, sondern bedarf Einsatz und Engagement aller Beteiligten für die gemeinsame Sache.

Wir danken allen Sponsoren, Förderern, Subventionsgebern und besonders den vielen ehrenamtlichen Mitgliedern, ohne welche viele Aktivitäten im Architektur Haus einfach nicht möglich wären.

WINTERPAUSE im Architektur Haus Kärnten
24.12.2012 bis 06.01.2013

// AKTUELLES

KÄRNTNER LANDESBAUPREIS 2012

Die Abteilung 7 des Landes Kärnten für Wirtschaftsrecht und Infrastruktur lud mit dem Architektur Haus Kärnten am 06.12.2012 zur Preisverleihung in den Napoleonstadel.

Aus den 22 Projekten, die 2012 zum Landesbaupreis eingereicht wurden, hat die Jury – Architekt Gerhard Mitterberger (Graz), Architekt Siegfried Delueg (Brixen, Italien), Architektin Irene Kristiner (Graz), DI Erich Fercher (Landeshochbauabteilung) und DI Georg Wald (Stadtplanung Klagenfurt) - 8 Projekte in die engere Wahl aufgenommen und besichtigt. Drei Auszeichnungen und eine Anerkennung werden heuer für Bauten vergeben, bei welchen der baukünstlerische Raum, die städtebaulichen Beziehungen, Planung, Funktion, die Verwendung zeitgemäßer Baustoffe und deren Verarbeitung wie auch die sinnvolle Energieverwendung vorbildlich berücksichtigt sind.

Das Architektur Haus Kärnten gratuliert den Preisträgern:

 

ANERKENNUNG - KÄRNTNER LANDESBAUPREIS 2012:



Seehaus P. -„BACKBOARD“
Planung: winkler + ruck architekten,
Bauherr: Mag. Georg und Mag. Ina Pirker

  Foto winkler+ruck architekten

Foto winkler+ruck architekten

KÄRNTNER LANDESBAUPREISE 2012:

Tageswerkstätte Globasnitz
Planung: murero_bresciano architekten,
Bauherr: Kärntner Caritasverband

  Foto Johannes Puch

Foto Johannes Puch


PARKDECK LKH-VILLACH
Planung: A4+arch. HOKE-LEILER-VÖGELE-WINKLER,
Bauherr: KABEG-LKH-Villach

  Foto winkler+ruck architekten

Foto winkler+ruck architekten


Wohnanlage Leutschacherstraße
Planung: Architektin Mag. Eva Rubin,
Bauherr: Kärntner Siedlungswerk

  Foto dermaurer

Foto dermaurer


Präsentation der eingereichten und bereisten Projekte vom 
7. Dezember bis 31. Jänner 2013 im Architekturhaus Kärnten
Öffnungszeiten: Mo-Fr: 9:00 - 19:00
www.architektur-kaernten.at/event.php?item=7703

 

Ein weiteres Vorzeigeprojekt von Architektin Eva Rubin im Bereich des sozialen Wohnbaus könnte kommendes Jahr realisiert werden. Leider wird auf Landesebene versucht dieses Projekt zu verhindern.

Lesen sie mehr zum Projekt „am Mühlgang“ ... www.kleinezeitung.at/kaernten/klagenfurt/klagenfurt/3111881/geld-fuer-vorzeigeprojekt.story

 

Kärntner Kulturpreis 2012

Der Kulturpreis des Landes Kärnten 2012, der diesmal in der Sparte Bildende Kunst zu vergeben war, wurde am 13. Dezember in der Carinthischen Musikakademie Ossiach an Meina Schellander feierlich überreicht.

Der Würdigungspreis für besondere Leistungen der Architektur und Verdienste um die Baukultur geht heuer an die Gruppe Architektur_Spiel_Raum_Kärnten.

Laudator Gernot Kulterer unterstreicht die Wichtigkeit und Notwendigkeit baukultureller Bildung schon im jungen Alter als Voraussetzung für Verständnis um qualitätsvolle Architektur und Lebensraumgestaltung.

Das Architektur Haus gratuliert dem Architektur_Spiel_Raum_Kärnten und freut sich schon auf konstruktive Workshops 2013!

www.architektur-spiel-raum.at/01-aktuell-set.html

  Kärntner Kulturpreis 2012

Wohlfahrtseinrichtungen Überleitung von Nationalrat beschlossen

Der Nationalrat hat am 05.12.2012 das Pensionsfonds-Überleitungsgesetz beschlossen. Darin enthalten ist die Pflichtversicherung in der Pensionsversicherung für alle ZiviltechnikerInnen mit aufrechter Befugnis ab 1.1.2013 bei der SVA.

http://www.aikammer.org/

  Wohlfahrtseinrichtungen Überleitung von Nationalrat beschlossen

/ Veranstaltungen

„Álvaro Siza – von der Linie zum Raum“

Ausstellungseröffnung am 10.01.2013

Die erste Kooperationsausstellung der Architekturvermittlungsorganisationen  Architektur  Haus  Kärnten, der Zentralvereinigung der Architekten Landesverband Kärnten und dem Studiengang Architektur der FH Kärnten zeigt diesmal anhand von Skizzen und Studienmodellen die Arbeitsweise des mit dem Pritzkerpreis ausgezeichneten, portugiesischen Architekten Álvaro Siza. Zuletzt wurde Álvaro Siza für sein Lebenswerk mit dem Goldenen Löwen der Architektur Biennale Venedig geehrt.

Ausstellungeröffnung am 10.01.2012 um 18.00 Uhr an der FH Kärnten in Spittal

Zur Eröffnung wird ein Bus von Klagenfurt über Villach nach Spittal organisiert.
Achtung! Begrenzte Teilnehmeranzahl ! Bitte um Anmeldung unter: office@architektur-kaernten.at oder 0664 123 7564

Die Ausstellung kann vom 11.01.2013 bis 22.02.2013 von Montag bis Freitag 08:00 – 19:00, in der Aula der FH Kärnten- Spittal an der Drau, besichtigt werden.

http://www.fh-kaernten.at/bauingenieurwesen-architektur/aktuelles-veranstaltungen/newsdetails/article/ausstellung-alvaro-siza-von-der-linie-zum-raum.html

  „Álvaro Siza – von der Linie zum Raum“

Franz E. Kneissl – MENSCHENTEPPICHKNOTEN

Ausstellung im Robert Musil Literatur Museum

Der im Vorjahr verstorbene Architekt, Schriftsteller und Künstler Franz E. Kneissl hatte noch zu Lebzeiten eine Ausstellung seiner Bilder angedacht und teilweise vorbereitet. Nun werden diese Bilder erstmalig gezeigt.

Führung mit Expertise zur Ausstellung von Frau Mag. Delclos
Am Donnerstag 17.01.2013 um 18.00 Uhr im Robert Musil Literatur Museum

Bitte um Anmeldung unter: office@architektur-kaernten.at oder 0664 123 7564

Dauer der Ausstellung : bis 09.02.2013
Öffnungszeiten : MO – FR 10 bis 17 Uhr

Robert-Musil-Literatur-Museum, Bahnhofstraße 50, 9020 Klagenfurt

http://www.architektur-kaernten.at/event.php?item=7667

http://www.musilmuseum.at

http://www.kleinezeitung.at/kaernten/klagenfurt/klagenfurt/3140783/letzter-gruss-vielseitigen.story

  Franz E. Kneissl – MENSCHENTEPPICHKNOTEN

Architektur Exkursion_08

Wohnanlage Leutschacherstrasse – Preisträger des Landesbaupreises Kärnten 2012

Sa, 26.01.2013 um 10.00 Uhr
Treffpunkt: Leutschacherstrasse
Unkostenbeitrag 3,00€ 
 
ACHTUNG! Begrenzte Teilnehmerzahl!  Bitte um Anmeldung unter: office@architektur-kaernten.at oder 0664 123 7564

 

„Zwischen Himmel und Hölle“

Sa, 02.02.2012 |10:00-12:00 Uhr

Workshop für Kinder ab 8 Jahren (in Begleitung ab 6 Jahren) Mit Sonja Hohengasser (Architektin)

Ein „Himmel und Hölle“ zu falten ist nicht schwer, aber können wir auch eine Behausung für uns daraus bauen? Vielleicht wenn wir alle zusammenhelfen? Probieren wir es einfach aus.

Unkostenbeitrag 5,00€  

ACHTUNG! Begrenzte Teilnehmerzahl!  Bitte um Anmeldung unter: office@architektur-kaernten.at oder 0664 123 7564

Workshop in Kooperation mit dem ARCHITEKTUR_SPIEL_RAUM_KÄRNTEN

  „Zwischen Himmel und Hölle“

/ Baugeschehen

ASFINAG- S37 Klagenfurter Schnellstrasse Objektgestaltung Brücken und Lärmschutz

Geladener Wettbewerb

8 Architekturbüros waren zur Objektgestaltung von Brücken und Lärmschutz geladen.

Laut Ausschreibung wird auf hohe künstlerische Qualität Wert gelegt, mit Verweis auf die verschiedenen Richtlinien, Handbücher, Leitfäden, Leitkonzepten, bis hin zur Gestaltungsinitiative der ASFINAG.

Bei Betrachtung der Pläne für die neue Trassenführung der S37 fielen folgende Dinge auf:

1. In der Ausschreibung wird erwähnt, dass der angrenzende Schlosspark unter Denkmalschutz gestellt sei. Tatsächlich sind Schloss und Park unter Schutz gestellt.

2. Die neue Straße führt in ca. 110 m Luftlinie am Schloss Pöckstein vorbei.

3. Die Straße überbrückt den Obstgarten und besetzt einen Teil des Lustgartens von Schloss Pöckstein.

4. In Hirt (vor historischem Gebäudeensemble, ca. 16,00 m hoch) und in der Ebene vor Schloss Pöckstein sind Dammschüttungen (über 11,00 m hoch) projektiert, die den natürlichen Landschaftsfluss massiv verändern und beeinträchtigen.

5. Die Gestaltung der projektierten Brücken steht im krassen Widerspruch zu den selbst deklarierten Gestaltungszielen der ASFINAG.

6. Trotz Denkmalschutz für Schloss Pöckstein und dessen Garten war kein Vertreter des Denkmalamtes in der Wettbewerbsjury vertreten.

Obwohl von einigen Wettbewerbsteilnehmern und auch in der Öffentlichkeit Kritik an der Trassenführung in Bezug auf das bedeutende Baudenkmal Schloss Pöckstein samt Garten geäußert wurde, will die ASFINAG am Projekt festhalten.

 

www.kleinezeitung.at/nachrichten/kultur/3138172/alternativen-wurden-ausgeschlossen.story                                                        

  Foto Kleine Zeitung/ Gert Köstinger

Foto Kleine Zeitung/ Gert Köstinger

// RÜCKBLICK

architecture in carinthia

Ein wanderndes und wachsendes Architekturarchiv machte im November 2012 Station im Napoleonstadel und damit erstmals Kärntner Gegenwartsarchitektur erfass- und erfahrbar. „architecture in carinthia“ zeigt eine Auswahl von qualitativ hochwertigen Beispielen der Kärntner Baukultur zusammengestellt vom Architektur Haus Kärnten und dem Amt der Kärntner Landesregierung.

www.architektur-kaernten.at/galery.php?item=577

  Foto Stefan Schweiger

Foto Stefan Schweiger

Ich bau mir einen Wolkenkratzer

Workshop mit Anna Rubin (Künstlerin) für Kinder

ARCHITEKTUR_SPIEL_RAUM im Architektur Haus Kärnten 

www.architektur-kaernten.at/galery.php?item=572

  Foto Arch. DI Todorka Iliova Fritz

Foto Arch. DI Todorka Iliova Fritz

// DIVERSES

/ Design

Natur-Architektur: Installation Sandworm von Marco Casagrande

...Der finnische Umwelt-Künstler und Architekt Marco Casagrande hat mit dem Sandwurm eine beeindruckende organische Struktur an die belgische Küste bei Wenduine gesetzt...                                                                                            

www.detail.de/daily/natur-architektur-installation-sandworm-von-marco-casagrande-18949/ 

  Foto  Detail.de/ Nikita WU

Foto Detail.de/ Nikita WU

/ Buchtipp

Weiterdenken

über das Bauernhaus

Autor:   Hannes Sampl

Textbeiträge von Adolph Stiller, Helmut Dietrich und Peter Nigst

BAND 4 der Architekturreihe der FH Kärnten fragt nach exemplarischen Nachnutzungen bäuerlicher Architektur.

www.fh-kaernten.at

  Weiterdenken

Zum Beispiel Wohnen

80 ungewöhnliche Hausbesuche

Wojciech Czaja, Michael Hausenblas

Verlag Anton Puset

Gespräche mit Adele Neuhauser, Christine Nöstlinger, Daniel Spoerri, Friedrich Achleitner, Thomas Geierspichler, Desirée Treichl-Stürgkh, Julya Rabinowich, Reinhold Bilgeri, Josef Zotter, Tex Rubinowitz, Elisabeth T. Spira, Ute Bock, Hubert von Goisern u.v.m.  

www.pustet.at/content.php?sq=978-3-7025-0681-0&id=44

  Foto Lisi Specht

Foto Lisi Specht

Oscar Niemeyer

Architekturikone des 20. Jahrhundert, Audiobuch

Moritz Holfelder

Oskar Niemeyer ist am 5.12.2012 gestorben. Er wäre am 15.Dezember 105 Jahre alt geworden.

Moritz Holfelder würdigt mit diesem Hörbuch die Architekturikone des 20. Jahrhunderts. Es ist eine Hommage an den außergewöhnlichen Architekten. Nun ist es zugleich eine Dokumentation der vielleicht letzten Kommentare Niemeyers zu seiner Architektur geworden.                         

www.dom-publishers.com/products/de/Neuheiten/Oscar-Niemeyer.html

  Oscar Niemeyer

/ Links

Solaranlagen planen und gestalten

Ein Leitfaden zum downloaden

vom Vorarlberger Energieinstitut und vom Vorarlberger Architekturinstitut vai

www.aee-now.at/cms/fileadmin/downloads/allgemein/Solaranlagen_planen_und_gestalten.pdf                                                                    

 

Neuer Kreativserver für Klagenfurt

in Kürze geht das neue Internetportal für Kreative in Klagenfurt www.kreativwirtschaft-klagenfurt.at online.

Für Unternehmen, onewoman/man EPUs, Gesellschaften, Vereine, neue Selbständige …  aus den Bereichen: Architektur, Grafik, Design, Werbung, PR, künstlerische Tätigkeit oder Kunst- und Kulturmarkt, Kulturvereine, Musikwirtschaft, Verlage, Medien, JournalistInnen, SchriftstellerInnen, FotografInnen, Filme-, u VideoproduzentInnen, Software & Games … u.a. aus den kreativen Branchen bietet sich die Möglichkeit einer Gratis-Werbefläche (incl. 10 Fotos)  auf dem Kreativserver.

Bitte STECKBRIEF im Anhang ausfüllen, Fotos, Logo usw. anhängen und an office@hafen11.at oder kulturraum@klagenfurt.at senden

 

Architektur Haus Kärnten goes Facebook......

Wir haben den Sprung ins soziale Netzwerk Facebook gewagt und informieren laufend über aktuelle Themen und Veranstaltungen zur Baukultur und Architektur :

http://www.facebook.com/ArchitekturHausKarnten

 

// KALENDER

/ Klagenfurt

Fritz Steinkellner. Eine Werkschau

12.12.2012 - 24.02.2013

http://www.mmkk.at/30780_DE-Ausstellungen-Aktuelle_Austellungen

  Fritz Steinkellner. Eine Werkschau

Ghazel

Geopolitik der Wurzeln - No Man's Land, Teil 2 Ausstellung

Dezember 2012 bis Februar 2013

Filme von Želimir Žilnik

Kenedi Goes Back Home
Kenedi, Lost and Found

30.01.2013, 18.30

http://www.lakeside-kunstraum.at

 

KUNST SCHENKEN

29. 11. – 22. 12. 2012

 

MOVIMENTI

15. Jänner – 24. Februar

VERNISSAGE: 14.Jänner, 19 Uhr

Karl Brandstätter, Andres Klimbacher, Norbert Klavora  Kl. Galerie: Sissi Schupp

http://www.kunstvereinkaernten.at

 

ANTONIO DE FELIPE - LPOP

bis 10. 02. 2013 in der Stadtgalerie Klagenfurt

http://www.stadtgalerie.net

 

/ Spittal

ALVARO SIZA - von der Linie zum Raum

Ausstellungseröffnung 10.01.2013 18.00 Uhr

http://www.fh-kaernten.at/ueber-die-fh/standorte/spittal.html

  ALVARO SIZA - von der Linie zum Raum

/ Triest

archivio di architettura

bis 24.01. 2013

Rudolf Calonder, Lorenzo Gatti, Guido la Regina, Lorenzo Mattotti

http://www.triestecontemporanea.it/attivita.php?id_attivita=90&id_m=3&id_sm

  Guido La Regina, Case a Positano, 1952

Guido La Regina, Case a Positano, 1952

/ Maribor

ALMOST SPRING / 100 Years of Slovene Art

bis 24.02.13

http://www.ugm.si/en/exhibition-events/exhibition/n/100-years-of-slovene-art-2145/

  ALMOST SPRING / 100 Years of Slovene Art

/ Wien

Sowjetmoderne 1955-1991 - Unbekannte Geschichten

bis 25. 02. 2013, Architekturzentrum Wien - Alte Halle

http://www.azw.at/event.php?event_id=1203

 

Bauen mit Holz
- Wege in die Zukunft

Künstlerhaus, Obergeschoß
14. Dezember 2012 bis 17. Februar 2013

Eine Ausstellung des Architekturmuseums und des Fachgebiets Holzbau der TU München in Kooperation mit dem Künstlerhaus und proHolz

http://www.k-haus.at/de/ausstellung/74/bauen-mit-holz.html

 

// WETTBEWERBE

Informationen über aktuelle Wettbewerbe finden Sie auf den folgenden Seiten:

www.architekturwettbewerb.at
www.aikammer

   

2013 Murcutt Master Class – Applications

www.ozetecture.org

  2013 Murcutt Master Class – Applications

"STARTStipendien 2013" für Architektur und Design

31.03.2013

90 Stipendien für den künstlerischen NachwuchsText

http://www.bmukk.gv.at

 

"austrian brick and roof award“

29.03.2013

Preis für attraktive, spannende und vielseitige Ziegelarchitektur in Österreich durch Wienerberger Österreich und Tondach Gleinstätten.        

http://www.wienerberger.com/brick-award

 

// SPONSOREN

Sponsoren

   

// FÖRDERER

Fa. Weissenseer

   

> bau kultur leben.

Architektur Haus Kärnten BAU.KULTUR.LEBEN St.Veiter Ring 10, 9020 Klagenfurt
T: 0043 463 504577 , office@architektur-kaernten.at , www.architektur-kaernten.at

Das Architektur Haus Kärnten ist Teil des Netzwerkes Architekturstiftung Österreich.

Sie erhalten unseren Newsletter, weil ihre Adresse in unserem Newsletter-verteiler enthalten ist. Folgen Sie diesem Link, um den Newsletter abzubestellen.

You receive our newsletter, because your adress is listed in our newsletter-adress book. If you don`t want any more informations, please click here to unsubscribe..

*|REWARDS|*